5.Fussballvorbereitungscamp in Laas

 

Das Fussball- Vorbereitungscamp der Spg Laas Eyrs Tschengls Raiffeisen hat mittlerweile Tradition, bereits zum 5 mal wurde heuer wieder vom 13-18.08.2018 Abends auf beiden Sportplätzen von Laas ausgetragen.

Ziel des Camps ist es unter anderem Begeisterung und Spass am Fussballspielen zu vermitteln.

95 Mädchen und Buben (Jg 2005-2013) aus dem gesamten Gemeindegebiet hatten sich dazu angemeldet.

Die große Herausforderung für das OK Team um Oskar Köllemann war es, ein gut strukturiertes ansprechendes Camp zu gestalten, sowie zahlreiche motivierte, zuverlässige Trainer und Betreuer zu gewinnen.

Zu einem fairen Preis wurden den Campkindern 5 Einheiten Training, Spiel und Spass, ein einheitliches Fussballdress mit Ball sowie ein persönliches Diplom mit Gruppenfoto als Erinnerung geboten.

Der krönende Abschluss und gleichzeitige Beginn der Saison 18/19 war die Preisverteilung der Wettbewerbe mit Diplomübergabe sowie Grillparty mit Eltern, Trainern, Betreuern und Gönner der Sektion Fussball des ASC Laas Fussball Raiffeisen.

Ein Dankeschön geht an Alle, die zum Gelingen des diesjährigen Fussball- Camps in Laas beigetragen haben und wir wünschen uns eine erfolgreiche tolle neue Saison.

Junioren spielen Unentschieden gegen Prad

nach schwacher erster Häfte beider Mannschaften, war eine klare Steigerung in Hälfte zwei zu sehen, da keine Seite verlieren wollte. Unsere Jungs gingen in Rückstand, aber kamen soffort mit dem Ausgleich zurück und ein paar Minuten später gingen sie mit 2:1 in Führung. Doch mit einen Abwehrfehler auf der rechten Seite musste man den Ausgleich hinnehmen.

U15

unsere U 15 kamen gegen Algund/ Obermais in Algund mir 8:0 unter die Räder. Der Gegner war Körperlich und Spielerisch überlegen, da sie auch 3 vom Jahrgang 2001 in ihren Reihen hatten. Kopf hoch Jungs die letzten Spiele waren vielversprechend Sonntag gehts weiter.

Junioren

Unsere Jung gewinnen am Samstag zu Hause knapp 1:0 gegen Aldein Petersberg. In der ersten Habzeit war es für die Zuschauer ein sehr gutes Juniornspiel von beiden Mannschaften. Ende der Halbzeit ging unsere Mannschaft durch Bernd Schwienbacher nach einen super Doppelpass im Strafraum in Führung, welcher über die restliche Spielzeit gehalten wurde. Bravo so.

Junioren

Die Junioren spielten am Samstag gegen Marling und mussten sich leider mit 3:1 geschlagen geben.
erste Hälfte schwach, zweite gut, so kann man den Verlauf schildern. Am Ende wäre der Ausgleich zum 2:2 möglich gewesen.

U 15 meisterschaft

Unsere U 15 hat gestern das erste Pflichtspiel zu Hause gegen Sarntal ausgetragen.
Leider verlor man das Spiel , da die erste Hälfte verschlafen wurde.
Durch eine sehr gute Zweite, war sogar der Ausgleich möglich, da man durchwegs die besssere Maschaft war.Wegen schwacher Schiedsrichterleistung kam man schlussendlich nicht über das 3:2 hinaus.
Weiter so Jungs.

Junioren

1 Meisterschaftsspiel gegen ASC Passeier in ST.Leonhard am gestriegen Dienstag ging leider an die Hausherren mit 4:2. Das Spiel wurde zeitweise auf Augenhöhe geführt, den Unterschied machte schlussendlich der effektievere Torabschluss aus.Tore Bernd und Joni.