FIl-Jugendspiele

Am vergangenen Wochenende fanden die Fil-Jugendspiele in Rennrodeln auf Naturbahn in Compatsch auf der Seiser Alm statt. Dabei gingen 115 Rennrodler aus 10 Nationen an den Start. Nach 2 Trainingsläufen am Samsatg wurden am Sonntag bei herrlichen Wetter die zwei Wertungsläufe durchgeführt.

Die sportlichen Ergebnisse sind in der Kategorie „Baby“ Tappeiner Lukas Rang 2 und dahinter auf Rang 3 Staffler Alexander. Bei den Schülern 2 Männlich erreicht Tinzl Michael den 4 Platz. In der Gruppe Jugend 1 Männlich schaffte Gruber Johannes als neues Mitglied des ASC Laas  den Sprung aufs Stockerl mit dem 3. Platz, knapp dahinter mit dem 4. Platz De Martin Alexander und Oberhofer Alex wurde 6.  In der Kategorie Mädchen Jugend 1 Weiblich erreichte Tappeiner Jasmin den 7 Rang und Ihre Teamkollegin Tinzl Elisabeth den 10. Julia Tappeiner fuhr in der Kategorie Jugend Weiblich 2 auf den 5 Platz

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s