Weltcuprennen in Rumänien (Vatra Dornei)

Vom 17.-19. Jänner fand in Vatra Dornei in Rumänien das dritte Weltcup-Rennen im Rennrodeln auf Naturbahn statt. Greta Pinggera hat es dort vor ihrer Teamkollegin Landthaler Evelin auf den ersten Platz geschafft.

Die gesamten Ergebnisse sind unter folgendem Link einsehbar:https://www.fil-luge.org/de/ergebnisse/fil-weltcup-im-rennrodeln-auf-naturbahn-7

2. Raika-Rennen in Gröden

Am Sonntag den 19. Jänner 2020 fand in Plan de Gralba das 2. Raiffeisen-Jugendrennen statt. Für den ASC Laas gingen 9 Athleten an den Start.

In der Kategorie Baby weiblich erreichten Müller Milena den 3. und Renner Marie den 4. Platz. Bei den Zöglingen belegten Tappeiner Jasmin den 2. und Tinzl Elisabeth den 4. Platz. Die beiden Brüder Alexander und Fabian Staffler fuhren bei den Buben auf den 2. bzw. 3. Platz. Tinzl Michael, Höllrigl Adrian und Tappeiner Lukas erzielten bei den Schülern die Plätze 4 bzw. 9 und 11. Mit Tappeiner Jasmin, Tinzl Elisabeth und Tinzl Michael kam der ASC Laas auf den dritten Platz der Mannschaftswertung.

Juniorenweltcup in Laas

v.l. Gruber Daniel, Alex Oberhofer und Nadine Staffler

Auch heuer fand wieder ein Juniorenweltcup-Rennen am Wochenende des 18. und 19. Jänner in Laas, auf der Rodelbahn „Gafair“ statt.

Die für den ASC Laas startenden Rodler konnten auch diesmal mit sehr guten Ergebnissen überzeugen: Nadine Staffler und Daniel Gruber schafften es auf den ersten Platz. Alex Oberhofer holte mit Fabian Brunner (aus Felthurns) im Doppel den dritten Platz, beim Einzelbewerb den beachtlichen 9. Platz von 37 Athleten.

Weitere Informationen zu den Ergebnissen: https://www.fil-luge.org/de/ergebnisse/fil-juniorenweltcup-im-rennrodeln-auf-naturbahn-10 Einige Eindrücke von den Wettkämpfen wurden aufgezeichnet und können unter folgendem Link wiedergegeben werden: https://tvthek.orf.at/profile/Suedtirol-heute/1277675/Suedtirol-heute/14038722/Dreifach-Triumph-fuer-Suedtirol/14628529

3 Landesmeistertitel gehen nach Laas

Heute fand das letzte Rennen der Naturbahnrodler die Landesmeisterschaft in Gröden statt. Die Naturbahnrodler schlossen diese Saison 2018/2019 erfolgreich ab.

Nadine Staffler war heute in Top Form, dass Sie sogar die amtierende Weltmeisterin Evelin Lanthaler hinter sich gelassen hat. Nadine fuhr  die Tagesbestzeit

Die Laaser Rodler brachten 6 Medaillen nach Laas.

sdr

Landesmeistertitel holten sich   Staffler Nadine, Gruber Daniel und Alexander De Martin

Vize Landesmeistertitel holte sich  Staffler Alexander

den 3 Platz sicherte sich Oberhofer Alex und Höllrigl Adrian 

den 4. Platz holte sich Johannes Gruber

Den dritten Platz erreichten die Laaser in der Mannschaftswertung

 

 

Finale auf der Seiser Alm

IMG-20190303-WA0005

 

Letztes Wochenende fand auf der Seiser Alm  das Finale der 4 Raika Rennen der Rennrodler auf Naturbahn statt. Bei herrlichen Wetter kämpften 100 Athleten um die Podest-plätze. Die Laaser Nachwuchsrodler konnten gute Erfolge mit nach Hause nehmen. Prämiert wurde das Rennen, die Gesamtwertung der Athleten aller 4 Rennen, die Mannschaftswertung und der Verein.

Mit Alexander De Martin , Oberhofer Alex und Johannes Gruber schafften die Laaser den 1. Platz in der Mannschaftswertung.

Der ASC Laas erreichte als Verein den 2. Platz

Die Platzierungen des Rennens:

2. Platz : De Martin Alexander,  Tappeiner Jasmin,

3. Platz : Staffler Alexander,  Oberhofer Alex,  Tinzl Elisabeth

4. Platz : Staffler Fabian,  Höllrigl Adrian,  Gruber Johannes

5. Platz : Tappeiner Lukas


Platzierungen aller 4 Rennen:

1. Platz : Tappeiner Jasmin

2. Platz : Staffler Fabian, Staffler Alexander, Tinzl Elisabeth , De Martin Alexander

3. Platz: Oberhofer Alex

4. Platz : Tappeiner Lukas, Gruber Johannes

5. Platz : Höllrigl Adrian

7. Platz : Köfler Janis

10. Platz : Tinzl Michael (  zwei Rennen)


 

 

 

 

Junioren Europameisterschaft in Umhausen

In Umhausen bei der Junioren Europameisterschaft der Rennrodler auf Naturbahn durften die zwei Laaser Athleten  Staffler Nadine und Daniel Gruber , die in dieser  Saison sehr gute Erfolge erzielten, teilnehmen

Nadine Staffler erreichte den  5. Platz und Gruber Daniel schaffte es auf den 4. Rang

ph: Breonix Foto + Design Chris Walch

.

In Jaufental 3. Raikarennen

sdr

Am Wochenende starteten die Nachwuchsrodler ins Jaufental um beim  3. Raikarennen teil zu nehmen. Bei herrlichen Temperaturen und einer wunderschönen Kulisse gingen 100 Athleten an den Start. Unter den Zuschauern waren  der Weltmeister Alex Gruber und die Welmeisterin Evelin Lanthaler die den Rodlern fest die Daumen drückten.

Die Erfolge der Laaser:

2. Platz : Oberhofer Alex, Tappeiner Jasmin

3. Platz : Staffler Fabian, Staffler Alexander, Tinzl Elisabeth , De Martin Alexander

4. Platz : Tappeiner Lukas

5. Platz : Höllrigl Adrian, Höllrigl Johannes

7. Platz : Köfler Janis

In der Mannschaftswertung Platz 2 mit Oberhofer Alex, De Martin Alexander und Johannes Gruber

 

 

 

FIL-Jugendspiele in Obdach-Winterleiten

 

IMG-20190217-WA0001Letztes Wochenende wurden in der Steiermark , Obdach – Winterleiten bei herrlichen Temperaturen die 30. FIL Weltjugendspiele im Rennrodeln auf Naturbahn ausgetragen. Am Start waren 100 Athleten aus 8 Nationen die um den Titel kämpften. Die Laaser Nachwuchsrodler erzielten gute Erfolge:

2 . Platz : Staffler Alexander, Staffler Fabian,

3. Platz : Tappeiner Lukas, Oberhofer Alex, Tappeiner Jasmin

4. Platz : Höllrigl Adrian

5. Platz : De Martin Alexander

6. Platz : Tinzl Elisabeth

8. Platz : Gruber Johannes