Erfolge beim letzten Raikarennen für die Laaser Nachwuchsrodler

4. RJ Deutschnof_503

 

Beim letzten Raika- Jugendrennen kamen die Laaser Rodler mit guten Ergebnisse nach Laas zurück.

 

1 Platz    Staffler Alexander,    Gruber Johannes,    Tinzl Michael

3 Platz   Staffler Fabian,    De Martin Alexander,    Tappeiner Julia

4 Platz    Tappeiner Jasmin

5 Platz   Tinzl Elisabeth,    Oberhofer Alex

7 Platz    Köfler Janis

8 Platz    Tinzl Stefan

9.Platz    Höllrigl Adrian

Unsere jungen Nachwuchsrodler machten sich bei den 4 Raiffeisen-Jugendrennen immer wieder auf sich aufmerksam. Das erste Mal beim Auftakt der Jugendrennen in Lüsen, in Longerü ,in Olang und zu guter Letzt in Deutschnofen. Sie können sich über ein hervorragendes Ergebnis in der Gesamtwertung freuen. In der Kategorie Baby Rennrodel männlich ist Staffler Alexander mit 370 Punkten Gesamtsieger und Staffler Fabian kam mit 285 Punkten auf Platz 3, ebenso Jasmin Tappeiner mit 220 Punkten. Bei den Schülern Kinder Männlich erreichte Tinzl Michael mit 255 Punkten den Gesamtsieg und in der Kategorie Schüler Männlich schaffte Johannes Gruber mit 400 Punkten den ersten Platz. Den zweiten Platz erreichte De Martin Alexander in der Gesamtwertung/Zöglinge mit 300 Punkten.

Die Verantwortlichen des ASC Laas und die Trainer können stolz auf die Erfolge ihrer Schützlinge sein,

In der Vereinswertung erreichte der ASC Laas den 3 Platz.

4. RJ Deutschnof_497

 

 

 

 

Werbeanzeigen