Junioren-Weltcup in Laas

 

img-20190120-wa0006

 

Bei kalten Temperaturen boten die Junioren auf der langen „Gafair“ -Bahn erstklassigen Rodelsport. Bei den Damen gab es einen Heimsieg für die Laaser:  Nadine Staffler fuhr in beiden Durchgängen auf den ersten Platz und verwies Walch Lisa auf Rang zwei. Auf den dritten Platz zurückgefallen ist Ihre Teamkollegin Daniela MittermairBei den Herrn fuhr Achenrainer Fabian auf den ersten Platz, auf Platz zwei Gruber Daniel und den dritten schaffte Haselrieder Florian. Gruber Elias schaffte es auf den 5. PlatzIn der Gästekategorie fuhr Gruber Johannes auf Rang 1, Oberhofer Alex auf Rang 2 und De Martin Alexander auf Rang 3. Tinzl Michael Rang 4. Bei den Mädchen gewann die Ultnerin Müller Yvonne, Platz 2 Jasmin Tappeiner und Platz 3 Tinzl Elisabeth

 

 

Werbeanzeigen