Finale auf der Seiser Alm

IMG-20190303-WA0005

 

Letztes Wochenende fand auf der Seiser Alm  das Finale der 4 Raika Rennen der Rennrodler auf Naturbahn statt. Bei herrlichen Wetter kämpften 100 Athleten um die Podest-plätze. Die Laaser Nachwuchsrodler konnten gute Erfolge mit nach Hause nehmen. Prämiert wurde das Rennen, die Gesamtwertung der Athleten aller 4 Rennen, die Mannschaftswertung und der Verein.

Mit Alexander De Martin , Oberhofer Alex und Johannes Gruber schafften die Laaser den 1. Platz in der Mannschaftswertung.

Der ASC Laas erreichte als Verein den 2. Platz

Die Platzierungen des Rennens:

2. Platz : De Martin Alexander,  Tappeiner Jasmin,

3. Platz : Staffler Alexander,  Oberhofer Alex,  Tinzl Elisabeth

4. Platz : Staffler Fabian,  Höllrigl Adrian,  Gruber Johannes

5. Platz : Tappeiner Lukas


Platzierungen aller 4 Rennen:

1. Platz : Tappeiner Jasmin

2. Platz : Staffler Fabian, Staffler Alexander, Tinzl Elisabeth , De Martin Alexander

3. Platz: Oberhofer Alex

4. Platz : Tappeiner Lukas, Gruber Johannes

5. Platz : Höllrigl Adrian

7. Platz : Köfler Janis

10. Platz : Tinzl Michael (  zwei Rennen)


 

 

 

 

Werbeanzeigen