2. Raiffaisen-Jugendrennen in Latzfons

Das zweite der insgesamt vier Raiffeisen-Jugendrennen wurde am Samstag, den 23. Jänner, in Latzfons auf der „Lahnwiesenbahn“ ausgetragen. Athleten der Kategorie „Baby“ konnten auch diesmal, wegen der aktuellen Bestimmungen zu Covid-19, leider noch nicht an den den Start gehen, so starteten „nur“ 7 Athleten des ASC Laas.

Fabian Staffler und Hannes Gunsch wurden in der Kategorie „Kinder männlich“ erster und fünfter.
Bei den Schülern belegten Alexander Staffler, Adrian Höllrigl und Lukas Tappeiner die Plätze 2, 3 und 4, Matthias Telser fuhr dort auf Rang 8.
In der Kategorie „Zöglinge männlich“ ging Michael Tinzl an den Start, er erreichte dort den 4. Platz.
Auch in der Mannschaftswertung konnte der ASC Laas wieder Punkten: mit Michael Tinzl, Alexander Staffler und Adrian Höllerigl kam er auf den 2. Platz.
Der ASC Laas freut sich mit den Athleten!

Hier der Link zur Ergebnisliste:
https://www.sportrodel.it/ergebnisse-2021/